Ultimate

Holen Sie das Maximum aus can3D® heraus

Der Allrounder unter den Software Inspektionsprogrammen

 

Vorbereitung

Projekte können sowohl am Grundgerät als auch im Büro angelegt und vorbereitet werden. Konform zu verschiedenen Normen werden alle benötigten Grunddaten und Informationen hinterlegt.  Plan- und Zeichenfunktionen vom ersten Moment an für perfekte Orientierung. Sollten keine Plandaten zur Verfügung stehen, kann direkt auf Hausumringe oder OpenStreetMap.org zugegriffen werden.

Schächte und Entwässerungsgegenstände sind Start- und Endpunkte der Inspektion. Diese können bereits im Vorfeld angelegt und frei positioniert oder exakt eingemessen werden. Durch die Vergabe von Bezeichnungen wird wichtige Vorarbeit für die korrekte Benennung der zu inspizierenden Leitungen und Haltungen geleistet.

Inspektion

Während der Untersuchung werden Feststellungen eingegeben und entweder sofort oder nachträglich ins Video eingeblendet. Eine Auswahlliste stellt die einfache und normkonforme Eingabe der Feststellungen sicher und erleichtert dem Inspekteur die Beschreibung des Zustandes.

Der Verlauf der Leitung wird bei der Inspektion durch Eingaben oder Sensoren erfasst und das vollständige Rohrleitungsnetz in 3D neben dem Live-Bild angezeigt. Hinterlegte Pläne und Zeichnungen gewährleisten eine perfekte Orientierung.

Nachbearbeitung

Korrekturen an Grunddaten, die Bearbeitung von Feststellungen und Ergänzungen neuer Eingaben können schnell und einfach vorgenommen werden. Wurde beim Anlegen des Projektes die nachträgliche Texteinblendung gewählt, werden die Änderungen auch im Video vorgenommen. Erst beim finalen Export werden die Texte fest eingeschrieben.

Auch das 3D-Modell des Rohrnetzes ist bis zum Schluss vollständig editierbar. Falsch erfasste Bögen und Abzweige können berichtigt werden. Mit nur wenigen Mausklicks lassen sich Verbindungen zwischen Leitungen, Haltungen, Schächten und Entwässerungsgegenständen herstellen.

Sanierungsmaßnahmen

Der bei der Untersuchung entstandene Plan dient auch als Grundlage für die anschließende Sanierungsplanung. Die Auswahlliste für Maßnahmen kann frei gestaltet und so an die jeweilige Angebotspalette angepasst werden.

Die geplanten Maßnahmen erscheinen auf der Planzeichnung als farbige Markierungen mit ausführlicher Beschriftung und können gemeinsam mit den betreffenden Feststellungen angezeigt werden.

Dokumentation

Automatisch werden aus den eingegebenen Informationen übersichtliche Berichte erstellt. Mit Hilfe des Editors lassen sich diese individuell an das Firmendesign anpassen.

Alle Einstellungen zur Ausgabe werden bequem über den Export-Assistenten gemacht. So lässt sich individuell für jedes Projekt festlegen, welche Informationen der Kunde erhält - Berichte, Stammdaten, CAD-fähige Dateien und Vieles mehr. Außerdem wird auch ein kostenloser Viewer erstellt.

Vorarbeit  
Erstellung von Projekten lokal oder online
Import verschiedener Schnittstellendaten
Import von Planvorlagen und GIS-Plänen
Import von 3D-Gebäuden auf Grundlage der Hausumringe
Zeichnen von Gebäuden und Gebäudedetails
Zugriff auf Kartenmaterial von OpenStreetMap
Einfügen von Umgebungsfotos
Anlegen und Konfigurieren von Schächten
Anlegen und Konfigurieren von Entwässerungsgegenständen
Einmessen von Objekten
Freies Navigieren im 3D-Raum
Inspektion  
Automatische Erstellung von 3D-Rohrverläufen
Erstellung von 3D-Bögen und -Abzweigen
Schachtinspektion
Fortsetzen von unterbrochenen Untersuchungen
Skizzen auf Festellungsbildern
Zustandserfassung nach verschiedenen Standards
Vergabe von Zustandsklassifizierungen
Mehrfachinspektion
Optische Vermessung prozentualer Werte
Erstellen und Vermessen von Ortungspunken
Nacharbeit  
Nacharbeit am Grundgerät
Nacharbeitung des 3D-Leitungsnetzes
Ergänzen und Editieren von Festellungen
Import von Fremdvideos
Nachträgliche Texteinblendung
Erstellung von Sanierungsmaßnahmen
Ausgabe  
Erstellung eines kostenlosen Viewers für den Kunden
Automatische Erstellung von Berichten
Export nach verschiedenen Standards
Ausgabe von individuellen Entwässerungsplänen bis A1
Export von DWG / DXF-Dateien
Druck von 3D-Ansichten
Allgemeine Funktionen  
Gleichzeitiges Arbeiten mehrerer Benutzer an einem Projekt
Verwaltung von Lizenzen und Benutzern
GPS-Geräteortung
Übertragung von projekten in die / aus der Cloud
LTE-Verbindung mit 5GB Datenvolumen
Regelmäßige Updates
Regelmäßige Aktualisierung der Hausumringe
Online-Support über Teamviewer
Übertragung von Projekten (ohne Videos) an den Support