K-70 HD

Dreh- und Schwenkkopfkamera ab DN100

Die K-70 HD vereint alle Vorzüge des geschätzten Vorgängermodells mit den zahlreichen Vorteilen der HD-Generation. Geblitzte LED und eine besonders ausgewogene Lichtverteilung sorgen für klare und scharfe Bilder in der bisher höchsten Auflösung der HD-Kamera-Generation. Die Aufnahmen zeichnen sich zudem durch lebendige Farben, einen starken räumlichen Eindruck und einen großen Detailreichtum aus.

Der Einsatzbereich der einfach zu bedienenden und robusten Kamera reicht von DN100 bis DN300 bei voller Bogengängigkeit. Mit dem endlosen Dreh- und +/- 135° Schwenkbereich erfassen Sie zuverlässig jeden Winkel des untersuchten Rohres. Die K-70 HD ist mit zwei Laserdioden zur Nennweiten- und Rissbreitenmessung sowie einem integrierten Ortungssender ausgestattet. Außerdem verfügt sie über Sensoren zur Lagevermessung, so dass nicht nur der Zustand, sondern auch der Verlauf des Rohres präzise in can3D® dokumentiert werden kann.

Präziser Fokus dank Speziallinse

Der Fokus ist dank der speziellen Linse extrem schnell und präzise

Laserdioden für Vermessung

Mit den integrierten Laserdioden wird der Rohrdurchmesser vermessen

HD-Bild im Format 1:1

Das Bildformat 1:1 ist ideal um die meist runden Rohre abzubilden

3D-Sensoren zur Verlaufsmessung

Der Leitungsverlauf wird während der Inspektion erfasst und abgebildet

Extreme Schärfe dank Blitztechnik

Maximale Helligkeit und kurze Aufnahmezeiten sorgen für scharfe Bilder

  • Einsatzbereich ab DN100
  • Durchmesser 70 mm
  • Länge gesamt 241 mm
  • Länge Kopf 62 mm
  • Gewicht 1000 g
  • Fokus einstellbar
  • Drehbereich endlos
  • Schwenkbereich +/- 135°
  • Dichtheit 1 bar
  • Ortungssender 512 Hz und 640 Hz
  • Schutzklasse IP 68

Zentrierwagen K-70 HD DN200

Mit diesem Zentrierwagen ist die K-70 HD für den Einsatz in Rohren ab DN200 geeignet. Die zusätzlichen Räder unterstützen dabei den Schiebevorgang und erhöhen die Lage der Kamera im Rohr.

Zentrierwagen DN150 K-70 HD

Mit diesem Zentrierwagen ist die K-70 HD für den Einsatz in Rohren ab DN150 geeignet. Die zusätzlichen Räder unterstützen dabei den Schiebevorgang und erhöhen die Lage der Kamera im Rohr.