JETZT AUCH IN HD

Die K-28 HD wird in Rohren ab einem Durchmesser von DN40 eingesetzt. Drei idealweiße LEDs sorgen dabei für die optimale Ausleuchtung.

Das 2,2-Millimeter-große Superweitwinkel-Objektiv ist von Epoxidharz und Edelstahl eingefasst. Diese Materialkombination nimmt die Spannung von der Scheibe und macht die K-28 widerstandsfähiger.

Die K-28 HD Kamera kommt an einer fest verbauten Haspel.

  • Einsatzbereich ab DN40
  • Durchmesser 27 mm
  • Länge gesamt 108 mm
  • Länge Kopf 32 mm
  • Gewicht -
  • Fokus fix
  • Blickwinkel diagonal 120°
  • Blickbereich 120°
  • Sensorauflösung 640 px x 480 px
  • Beleuchtung 270 lm
  • Belichtungssteuerung automatisch
  • Dichtheit 1 bar
  • Drehbereich -
  • Schwenkbereich -
  • Laser -
  • Ortungssender -
  • Schutzklasse IP 68

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es wurden keine Einträge gefunden.